.et-cart-info { display:none; }

Ilka

Mastino Napoletano, Hündin

Geburtsjahr 2019

Ilka ist hat eine liebe Pflegestelle gefunden. Bevor sie in ein neues Zuhause vermittelt werden kann, muss sie operiert werden.

Jeder Euro hilft!
Sie möchten gerne für Ilkas Gesichts- und Augen-OP spenden? Lesen Sie unten mehr.

Ilka braucht dringend medizinische Hilfe.

Die Hündin hat viel überschüssige Haut, mit großen Hautfalten auf dem Kopf, die ihr über die Augen fallen. Daher kann sie wenig bis gar nichts sehen. Haare reiben auf der Hornhaut der Augen (Entropium) und das ist mit Schmerzen verbunden. Eine erste Behandlung beim Tierarzt hat ihr bereits Linderung verschafft. Es steht u. a. ein umfangreiches Faceliftung (Rhytidectomy) an. Dies ist nötig, um das Sichtfeld wieder herzustellen, damit die Hornhaut abheilen und die Sehfähigkeit wieder hergestellt werden kann. Die medizinischen Maßnahmen werden derzeit geprüft bzw. sind in der Vorbereitung. Die Operationen und die Nachsorgekosten werden von Spenden bezahlt.

 

Erstes Update nach Spendenaufruf:

Zuerst einmal möchten wir uns bei allen Hundefreunden bedanken, die bereits gespendet haben!

Mittlerweile sind etwa 2.400 € zusammengekommen, von denen 409,15 € für die Voruntersuchungen (Herz- und Bauchultraschall sowie großes Blutprofil) verwendet wurden. Es werden noch etwa 1000 € benötigt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Tiergesundheitszentrum Mönchengladbach, in dem sich das Team kompetent und liebevoll um Ilka gekümmert und alle Untersuchungen so stressfrei wie möglich durchgeführt hat.

Nach reiflicher Überlegung aller Beteiligten, haben wir uns nun entschlossen, dass Frau Dr. Allgoewer (Berlin) die notwendigen Operationen an beiden Augen durchführen wird. Sie ist nicht nur ausgewiesene Expertin auf diesem Gebiet, sondern verfügt auch über rassespezifische Erfahrungen.

Mitte Januar 2024 wird die Schlabberbacke (Wortlaut der Pflegestelle) operiert. Dafür dürfen gerne ganz fest die Daumen gedrückt werden!

Wenn Sie für Ilkas Operation spenden möchten, fügen Sie den Hinweis “Ilka” der Überweisung hinzu.

 

Charakter, Eigenschaften & Unterbringung

Sehr freundliche, kastrierte Mastino Hündin braucht ein kompetentes Zuhause. Ilkas Halter ist plötzlich im Krankenhaus verstorben und für Ilka konnte glücklicherweise eine Pflegestelle gefunden werden. 

Ilka ist ein freundlicher Tolpatsch. Sie ist Menschen stets zugewandt und genießt menschliche Zuwendung sehr. Sie bleibt einige Stunden alleine zuhause. Sie ist ebenfalls freundlich zu anderen Hunden und kann als Zweithund gehalten werden. Katzen kennt sie nicht.

Ilka wird erst nach überstandener Operation und Genesung vermittelt. 

Ansprechpartner und Aufenthaltort: Bullterrier in Not, Herford

oder Molosser-Vermittlungshilfe
Graziella
ilka@molosser-vermittlungshilfe.de

Derzeit auf einer Pflegestelle.

Telefonnummer: 01522 – 4693355

0178 – 1691855 (per Whatsapp + Telegram)